Startseite

 

Gemeinsam für ein gutes Angebot
für Kinder und Jugendliche in Harsdorf

 

Ferienprogramm

Riesen-Spielespaß beim Ferienprogramm 2018

Spiel, Spaß, Spannung waren auch dieses Jahr wieder geboten beim Harsdorfer Ferienprogramm.
>>mehr...

Ferienprogramm 2017: Eine Hexenhaus entsteht

Bauen, Spielen, Ausflüge! Auch beim Ferienprogramm 2017 war viel dabei, was Kindern Spaß gemacht hat.
>>mehr...

Ferienprogramm 2016: Die längste Spielplatzmurmelbahn Oberfrankens

In der Woche 1.8. bis 5.8. fand die vierte Auflage des einwöchigen Harsdorfer Ferienprogramms statt. Maßgeblich gestaltet wird das Ferienprogramm vom Förderverein Kinder und Jugend Harsdorf. Unterstützung kam von der Freiwilligen Feuerwehr und dem Obst- und Gartenbauverein, die jeweils das Programm für Montag Nachmittag gestalteten.
>>mehr...

Heiße Woche, volles Programm: Ferienstart 2015

Gedanken machen sich die Organisatoren von Ferienaktionen im Vorfeld ja eher um Alternativen bei Regenwetter. Dieses Jahr hieß die Herausforderung in der ersten Ferienwoche dagegen: Heiß, heißer, am heißesten - wie behalten 30 Kinder und zwei Dutzend Helfer einen kühlen Kopf? Beim Harsdorfer Ferienprogramm jedenfalls war auch im dritten Jahr der Spaß mindestens so groß wie die Sommerhitze.
>>mehr...

Wasser marsch! Bau-, Spiel- und Fotospaß beim Harsdorfer Ferienprogramm 2014

31 Kinder und fast ebenso viele Betreuer und Helfer waren in der ersten Augustwoche mit viel Spaß bei Ausflügen, Spielen, Basteln und Bauen im Harsdorfer Ferienprogramm dabei. Auch das Wetter war mit im Boot. Bleibende Werte der Woche sind selbst gebautes Spielzeug, Fotocollagen zu „Harsdorf aus Kinderaugen“ sowie eine Wasserspielanlage.
>>mehr...
Presse
http://www.frankenpost.de/lokal/kulmbach/kl/Der-Hauptpreis-geht-nach-Heidelmuehle;art3969,4910692

Harsdorf gewinnt 500 Euro beim Müllquiz

Mit 10,7 Prozent Einsendungen bezogen auf die Einwohnerzahl landete Harsdorf beim Landkreis-Müllquiz 2016 ganz oben. So erhielt die Gemeinde 500€ für die Jugendarbeit. Maßgeblich zum Erfolg beigetragen hatte der Förderverein, der auf unterschiedlichen Wegen Werbung für die Teilnahme machte. Der Erfolg wiederholte 2017.


>>Link...
Verein

Mitgliederversammlung 2018 mit Showeinlagen

2018 versammelten sich Mitglieder und Gäste des Fördervereins Kinder und Jugend Harsdorf erstmals im Saal der Tanne: Hier war genug Platz, um zwischen den einzelnen Tagesordnungspunkten drei raumgreifende Showeinlagen mit Einrädern, Stelzen, Skateboard, Trommel, Reifen und Bändern unterzubringen. Auch die neue behindertengerechte Rampe konnte gleich mitgenutzt werden.
>>mehr...

Bewegte Vereinsversammlung 2017

Die Mitgliederversammlung in diesem Jahr war eine sehr „bewegte“: zwischen den trockeneren Tagesordnungspunkten zeigten die 12 Kinder des Akrobatik-Kurses vier akrobatische Einlagen.
>>mehr...

Breakdance zur Jahreshauptversammlung 2016

Auf der Mitgliederversammlung des Fördervereins Kinder und Jugend Harsdorf im Dachboden der Kindertagesstätte war im April wieder einiges los: Groß und Klein waren gekommen, um die Breakdance-Vorführung zu sehen, die heuer zum dritten Mal über die Bühne ging.
>>mehr...

Breakdance und Akrobatik in Harsdorf, Frühjahr 2015

Auf der Mitgliederversammlung des Fördervereins Kinder und Jugend Harsdorf im Dachboden der Kindertagesstätte war Mitte April wieder ganz schön was los: wie schon im letzten Jahr begeisterte die Vorführung der „Breakin Kids“, die seit Februar mit Sven Weiß und Timo Hahn von den Burnin` Steps aus Bayreuth einiges eingeübt hatten. Diesmal waren auch noch akrobatische Einlagen mit dabei, die Miriam Bauch den Kindern beibrachte. Publikum und Tänzer waren sich einig: das verdient nicht nur eine Zugabe, sondern eine Fortsetzung des Kurses spätestens im Herbst!
>>mehr...
Aktionen

Stroh, Socken, Wolle heißgeklebt: in Harsdorf sind die Pferde los!

Da staunten die Organisatorinnen vom Förderverein Kinder und Jugend Harsdorf nicht schlecht: das Steckenpferdbasteln am Sonntagnachmittag des Bürgerfestes kam so gut an, dass an die 50 Socken zu Pferden geformt und von den jungen Reiterinnen und Reitern mit nach Hause genommen wurden.
>>mehr...
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen