Riesen-Spielespaß beim Ferienprogramm 2018

Riesen-Spielespaß beim Ferienprogramm 2018

04.08.2018

Spiel, Spaß, Spannung waren auch dieses Jahr wieder geboten beim Harsdorfer Ferienprogramm.

In der ersten Ferienwoche war für Harsdorfer Kinder und ihre Freunde von 6-14 Jahren wieder ein buntes Programm geboten – organisiert vom Förderverein Kinder und Jugend Harsdorf, mit Unterstützung durch den TSV sowie den Obst- und Gartenbauverein.

Am Montag hieß es „Ankommen“ mit Geburtstagsspielen von Montagsmaler bis Schokoladenessen, und die Bauprojekte -  ein riesiges Mensch-Ärger-Dich-Nicht sowie ein ebenso großes Malefiz-Spiel - wurden begonnen. Nachmittags bastelten die Jüngeren beim OGV „Vogel-Pools“, die Älteren tobten sich mit dem TSV beim Abenteuerspiel „Capture the Flag“ aus.

Am Bienen- und Bau-Dienstag wurde zum einen weiter gedrechselt, geschliffen, Spielpläne und -figuren wurden bunt besprüht. Zum anderen gingen die Kinder bei Imkern im Dorf dem Leben der Bienen nach.

Zur Wochenmitte stand wie gewohnt ein Tagesausflug auf dem Programm – erstmals nicht in ein Schwimmbad, sondern in den Trampolinpark nach Nürnberg, wo die Kinder bestimmt ein Drittel der Zeit in der Luft verbrachten. Auf dem Rückweg wurde dem Wildgehege Hufeisen mit Wildschweinen, Rot-, Sika-, Damwild und Mufflons ein Besuch abgestattet.

Am Donnerstag war der Zauberer zu Gast in der Tanne. Gruppenweise übte er Jonglieren mit den Kindern. Wer nicht gerade jonglierte, lernte beim Roten Kreuz im Gemeindehaus Spannendes zum Thema Erste Hilfe. Zur großen Zaubershow kamen auch die Kinder aus der Kita Harsdorf in den Saal der Tanne. Nachmittags brachen die Älteren ins Fablab auf, wo sie noch individuelle Ausstattungsstücke für die Riesen-Spielfiguren herstellten. Die Jüngeren machten Ähnliches in „Handarbeit“ mit Stofffarben.

Nach emsigem fertig Malen, Nähen, Schreiben und Basteln am Freitagvormittag gab es ab 14 Uhr wieder ein tolles Abschlussfest mit allen Familien beim alten Spielplatz. Die Spiele wurden offiziell eingeweiht, und allen gedankt, die das Programm ermöglichen und unterstützen. Luftballons mit Grüßen flogen der Hitze wegen diesmal nicht ganz so weit.

Es war eine wirklich heiße Woche - Kinder und Betreuer haben die hochsommerlichen Temperaturen im Schatten der Spielplatzbäume, mit kühlenden Schlauchduschen, Gartensprengern, Toben am Wasserspielplatz sowie einigen Extraportionen Eis ganz gut überstanden. Eindrücke der Woche gibt es in unserem Album!

-> Außerdem: Bericht vom Abschlussfest auf "In Franken" (Werner Reißaus).

 

Aktuelle Termine
Di. 21.04.2020 aktuell
Wünscht Euch was!
Gartenkids:
Fr. 26.06.2020
Junitermin
Fr. 17.07.2020
Julitermin
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen